the new yorker Jorge Colombo apple pencil procreate

Jorge Colombo zeichnet aktuelles Cover des “The New Yorkers”-Magazin mit Apple Pencil und ProCreate

Der portugiesische Grafikdesigner, Illustrator und Fotograf Jorge Colombo, der seit 1998 in New York City lebt, illustriert und zeichnet seit über drei Jahrzehnten für namenhafte Magazine und Zeitungen weltweit. Bis 2009 konzentrierte er sich auf das Malen mit Tinten- und Wasserfarbstiften, was sich mit dem Erscheinen von Zeichen Apps für iPhone und iPad grundlegend änderte. Seitdem stellt er ausschliesslich per digitaler Fingermalerei seine Illustrationen her. Der Release des Apple Pencil und des iPad Pro, sowie dutzender professioneller Zeichen Apps, bot ihm 2015 eine völlig neue Grundlage des digitalen Zeichnens. Das Cover der Januarausgabe des “The New Yorker” wurde deshalb von Colombo erstmals per Apple Pencil und der App ProCreate gezeichnet.

Webseite | Instagram

Hier ein animiertes Video einer Coverzeichnung Colombos mit Sketchbook:

TEILEN